Eltern:
Städt. Tageseinrichtung für Kinder "Clemens-August"

Zusammenarbeit mit Eltern

Ausgangspunkt für eine konstruktive Erziehungspartnerschaft ist eine offene, vertrauensvolle Beziehung zwischen  Eltern und den Betreuungspersonen des Kindes. Sie ermöglicht, dass sich das Kind und seine Familie im Kindergarten wohl fühlen und das Kind sich optimal entwickeln kann. Die Kooperation zwischen pädagogischen Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern und Eltern beinhaltet u.a.:

- einen regelmäßigen Austausch bei Tür- und Angelgesprächen, Entwicklungs- und Beratungsgesprächen
- Informationen über Inhalte und Ziele der pädagogischen Arbeit (Wochenplan/Projekte…) in Wort und Schrift
- Beteiligung an der inhaltlichen Gestaltung von Elternabenden
- Aktive Beteiligung an Festen und Feiern
- Mitwirkung im Elternbeirat
- Hospitationen im Gruppenalltag