Innen und Außen:
Städt. Tageseinrichtung für Kinder "Clemens-August"

Innen

Im Erd- und Obergeschoss des Kindergartengebäudes befinden sich jeweils die Räumlichkeiten einer Gruppe für Kinder ab zwei Jahren und einer Gruppe für Kinder ab drei Jahren sowie weitere Funktionsräume. Hierzu gehören im Erdgeschoss die große Küche mit Hauswirtschaftsräumen, das Kinderrestaurant und das Büro der Leiterin. Im Obergeschoss befinden sich außerdem der Mehrzweckraum, das Atelier, der Personal- und der Therapieraum. Alle Gruppen verfügen über einen Gruppen-, Neben-, Differenzierungs- und Sanitärraum mit Wickelbereich sowie einen Garderobenbereich. Die Räume sind hell und freundlich gestaltet und so möbliert, dass den Kindern ausreichend Platz für vielfältige Bewegungserfahrungen zur Verfügung steht. Verschiedene Funktionsbereiche laden zum Verkleiden und Rollenspiel,  Lesen und Kuscheln, Bauen und Konstruieren, Erkunden und Experimentieren, Malen und Kleistern …ein. In jeder Gruppe stehen den Kindern verschiedenste Spielmaterialien zur Verfügung.

Außen

Der Außenspielbereich des Kindergartens erstreckt sich über eine Gesamtfläche von ca. 1.800 m². Der vorhandene Bestand an Bäumen und Sträuchern, große Wiesenflächen, ein Hügel, ein Fußerfahrungsweg, Sandkästen, eine Wasserspielanlage und die Kinderbeete ermöglichen Natur- und Wahrnehmungserfahrungen. Auf den geplätteten Flächen können die Kinder Roller und Rädchen fahren. An Außenspielgeräten stehen für die Kinder außerdem Schaukeln, eine Reckanlage, ein Trampolin und zwei Rutschen bereit. Für die jüngsten Kinder ab zwei Jahren gibt es einen zusätzlichen Spielbereich, der mit Spielgeräten für diese Altersstufe ausgestattet wurde (Mini-Nestschaukel, Mini-Rutsche, Sandkasten).